Investment Management

Wir betreuen für Finanzinvestoren im Rahmen von umfassenden Mandaten eigenverantwortlich und langfristig deren Einzelinvestitionen oder auch ganze Portfolios.

Solche Mandate umfassen insbesondere vier Tätigkeitsbereiche:

  1. Investment Identification: Strukturierte Suche nach und Identifizierung von Unternehmen und / oder Portfolios mit bisher nicht oder nur anteilig gehobenen Wertsteigerungspotentialen.
  2. Investment Execution: Strukturierung und Umsetzung von Unternehmens- oder Portfolio-Transaktionen im Auftrag von Finanzinvestoren (z.B. Secondary Direct-Investoren).
  3. Value Creation: Umfassende „Hands On“-Betreuung von erworbenen Portfoliofirmen, u.a. durch finanzielle und operative Restrukturierung, Value Creation auf Basis nachhaltiger Optimierung von Kostenstrukturen sowie organischer bzw. anorganischer Wachstumsmaßnahmen. Vollständige oder, falls gewünscht, teilweise Übernahme administrativer Aufgaben für die Investoren.
  4. Exit-Vorbereitung: Ausrichtung und Vorbereitung der Unternehmen auf einen erfolgreichen Exit im Einklang mit den finanziellen und inhaltlichen Vorgaben des Finanzinvestors.

In der laufenden Betreuung während der Haltedauer arbeiten wir mit den Investments fest zugeordneten Teams und sind darüber hinaus aktiv in den Aufsichtsgremien der Portfoliounternehmen oder der Portfolios eingebunden.

Durch substantielle Co-Investments eigener Mittel (Principal Investment) sichern wir unsere Interessenidentität mit den Finanzinvestoren und unser volles Committment ab.